Evangelische Kirchengemeinde, Pfarrgasse 13, 74676 Niedernhall

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Di und Fr von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und Do von 15.00 - 18.00 Uhr

Tel. 07940 2498

E-Mail: Pfarramt.Niedernhall@elkw.de ● www.evangelische-kirche-niedernhall.de

 

 

 

Donnerstag, 7.11.

18:00 Uhr

Singkreis

20:00 Uhr

Wahlversammlung im Johannesgemeindehaus in Künzelsau

Die Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl zur Landessynode stellen sich vor und beantworten Fragen.

 

Freitag, 8.11.

17:30 Uhr

Bezirkssynode. Sie beginnt mit einem Gottesdienst in der Johanneskirche und anschließend tagen die Synodalen im Gemeindehaus. Die Synode ist öffentlich.

 

Sonntag, 10.11.

10:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Drittletzten Sontag des Kirchenjahres.

 

Im Gottesdienst werden sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchengemeinderatswahl vorstellen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken, die Möglichkeit mit den Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Dazu laden wir die Gemeinde herzlich ein.

 

Wochenspruch: Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Matthäus 5,9

Predigt: Lukas 6, 27-38

Wochenlied: EG 426, EG 152,

Opfer: Das Opfer ist für die vielfältigen Aufgaben unserer eigenen Gemeinde bestimmt.

10:00 Uhr

Kinderkirche im Gemeindehaus

19:00 Uhr

Bibelstunde der Apis

 

Montag, 11.11.

17:30 Uhr

Jungschar

18:00 Uhr

Trifft sich der Gemeindedienst im Gemeindehaus, um die Wahlunterlagen abzuholen und anschließend auszutragen.

 

Dienstag, 12.11.

10:00 Uhr

Mutter-Kind-Gruppe

 

Mittwoch, 13.11.

14:45 Uhr

Konfirmandenunterricht

18:30 Uhr

Jungbläser Posaunenchor

20:00 Uhr

Posaunenchor

 

Donnerstag, 14.11.

17:00 Uhr

Kinderchor Regenbogen – Probe in der Kirche

18:30 Uhr

Teenkreis

 

Abholung der Wahlunterlagen durch den Gemeindedienst

Am Montag, den 11.11.2019, 18:00 Uhr laden wir den Gemeindedienst ins Gemeindehaus ein, um die Wahlunterlagen zum Austragen abzuholen.

 

 

Danke für Ihre Gaben vom Erntedankfest

Liebe Kirchengemeinde, für die Erntedankgaben, die Ihre Gemeinde an die Künzelsauer Tafel weitergegeben hat, bedanken wir uns bei Ihnen auch im Namen des Tafel-Beirates sehr herzlich.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter konnten mit den Lebensmittelgaben die Regale im Tafelladen gut füllen.

Die Kunden der Künzelsauer Tafel freuen sich über das vergrößerte Angebot und besonders über die haltbaren Grundnahrungsmittel.

Bitte geben Sie unseren Dank in Ihrer Gemeinde weiter.

Die Künzelsauer Tafel ist auf Spenden angewiesen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Thomas Kallerhoff , Diakonische Bezirksstelle Künzeslau,

Anke Braun,Tafelleitung

 

 

Zum Nachdenken

Alle menschlichen Organe werden irgendwann einmal müde, nur die Zunge nicht.

Konrad Adenauer, erster Bundeskanzler