Evangelische Kirchengemeinde, Pfarrgasse 13, 74676 Niedernhall

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Di und Fr von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und Do von 15.00 - 18.00 Uhr

Tel. 07940 2498

E-Mail: Pfarramt.Niedernhall@elkw.de ● www.evangelische-kirche-niedernhall.de

 

 

Sonntag, 09.02.

10:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 3. So. vor der Passionszeit – Septuagesimae.

Wochenspruch: Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Daniel 9,18b

Wochenlied: EG 342, Es ist das Heil uns kommen her; EG 452, Er weckt mich alle Morgen

Predigt: Matthäus 20,1-16

 

Opfer: Das Opfer ist für die Diakonie Württemberg bestimmt, die damit suchtkranke Menschen betreut.

Süchtig zu sein – abhängig von Alkohol, Drogen, Medikamenten, Glückspiel oder Aktivitäten im Internet – ist ein Krankheit. Oft wird diese Erkrankung zu Unrecht als persönliche Schwäche gesehen, die man ablegen könnte, wenn man es nur wolle. Mit unserer diakonischen Arbeit in der Suchthilfe rufen wir zu einem von Respekt und christlicher Nächstenliebe geprägten Umgang mit suchtkranken Menschen auf. Die Diakonie sieht die Einzigartigkeit und Gottebenbildlichkeit jedes Menschen und sucht mit seinen Stärken und Schwächen nach neuen Wegen. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende dabei, diakonische Angebote für hilfesuchende Menschen, wie Suchtkranke und ihre Angehörigen, zu stärken.

 

10:00 Uhr

Kinderkirche im Gemeindehaus

 

Montag,11.02.

17:30 Uhr

Jungschar

18:30 Uhr

Singkreis

 

Dienstag, 12.02.

10:00 Uhr

Mutter-Kind-Gruppe

 

Mittwoch, 13.02.

14:45 Uhr

Konfirmandenunterricht

18:00 Uhr

Jungbläser Posaunenchor

20:00 Uhr

Posaunenchor

 

Donnerstag, 14.02.

17:00 Uhr

Kinderchor Regenbogen

18:30 Uhr

Teenkreis

 

Gemeindebrief zur Abholung

Ab Dienstag, den 11.2.20 liegt der Gemeindebrief für den Gemeindedienst zur Abholung im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten bereit.

 

 

Informationsabend Weltgebetstag

Am Dienstag, den 18.02.2020 laden wir um 19:30 Uhr herzlich zum Informationsabend zum Weltgebetstag ins evang. Gemeindehaus (Kaminzimmer) herzlich ein.

 

 

 

 

 

Zum Nachdenken

In dir muss brennen, was du in andern entzünden willst.

Augsutinus, Kirchenlehrer und Philosoph im 4. Jahrhundert