Kirchliche Nachrichten Hollenbach

Pfarrer Ulrich Hartmann,

Tel. 07938-246/ Fax 0322 298 708 05/ E-Mail pfarramt.hollenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

Internet:http://www.kirchenbezirk-kuenzelsau

.de/cms/startseite/kirchengemeinden/hollenbach/.

 

Samstag, 14.12.

10.00 Uhr       Krippenspielprobe in der Kirche mit allen!

19.30 Uhr       Weihnachtskonzert des Gesangvereins

 

Sonntag, 15.12. – 3. Advent
Wochenspruch: "Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig." | Jesaja 40,3.10
09.30 Uhr       Gottesdienst (Pfr: Soland). Opfer für die eigene Gemeinde

 

Krankenpflegedienst: Die diensthabende Schwester der Diakoniestation Künzelsau ist Tag und Nacht erreichbar über Tel. 07940-939500. (Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.)

Die Außenstelle Dörzbach (zuständig für Hollenbach) hat die Nummer 07937-8038370.

Organisierte Nachbarschaftshilfe: Die Einsatzleitung ist erreichbar über die Diakoniestation (Tel. 07940-939500).

Hospizdienst (Begleitung Schwerkranker und Sterbender und ihrer Angehörigen): Ansprechpartner ist Frau Bettina Jörger (verantwortliche Fachkraft, Tel. 07940-9395012). Homepage: hospizdienst-kocher-jagst.de.

 

Brot für die Welt

An den Weihnachtsfeiertagen bitten wir wieder um Spenden für „Brot für die Welt“. Informationshefte und Spendentütchen liegen jetzt schon aus und können mitgenommen werden. In den Papiertütchen können Sie jederzeit Ihre Spende einlegen oder beim Pfarramt oder der Kirchenpflege abgeben. Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

 

Ökumenischen Friedenslichtfeier

Das katholische Dekanat Hohenlohe, das evangelische Dekanat Künzelsau und die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg Hohenlohe laden ein zur Ökumenischen Friedenslichtfeier am Mittwoch, 18. Dezember 2019, 18 Uhr, in der Klosterkirche Schöntal

Mit Texten und Liedern wird das Licht aus Bethlehem begrüßt. Das Licht darf gerne mitgenommen werden. Dafür kann man eine geeignete Transportlampe mitbringen oder eine Kerze vor dem Gottesdienst kaufen. Anschließend gibt es eine Begegnung bei Punsch und Tee im Kreuzgang.

 

Krippenspielprobe

Am Samstag ist Krippenspielprobe um 10 Uhr in der Kirche mit allen Teilnehmern, also mit „kleinen Engeln“ und Hirten.

 

Konzert Liederkranz

Am Samstag, 14. Dezember, gibt es in unserer Kirche ein Konzert mit dem Gesangverein „Liederkranz“. Männer-, Frauen- und Gemischter Chor singen weihnachtliche Lieder und Weisen. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der Kirche wird erbeten. Im Anschluß gibt es Glühwein und andere Getränke und Gebäck. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Leitung hat Volkmar Deeg.