Evangelische Kirchengemeinde Hollenbach

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserem Internetauftritt und freuen uns, dass Sie vorbeischauen. Für Anregungen und Rückmeldungen zu dieser Seite sind wir dankbar.


Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde und Besucher unserer Kirche!

Aufgrund eines Verbots der Landesregierung werden (voraussichtolich) bis zum 15. Juni keine Gottesdienste in unserer Kirche stattfinden. Auch Taufen, Trauungen und andere Veranstaltungen in dieser Zeit gelten als abgesagt. Bestattungen können nur noch im kleinen Kreis am Grab stattfinden. Ein Trauergottesdienst in der Kirche kann auf Wunsch später nachgeholt werden.

Das Gemeindehaus muß laut einer Verfügung der Landeskirche geschlossen bleiben; auch das Pfarramt soll nur nach Vereinbarung aufgesucht werden. Veranstaltungen jeglicher Art, auch Gremiensitzungen, finden nicht statt. 

Besuche bei Älteren und Kranken (z.B. zum Geburtstag) müssen unterbleiben. Besuche durch den Pfarrer in dringenden Fällen sind aber möglich. Bitte zögern sie nicht, in diesem Fall im Pfarramt anzurufen.

An allen Sonn- und Feiertagen läuten die Glocken unserer Kirche und laden zur häuslichen andacht ein. Anregungen dazu finden Sie hier auf der Seite unter "Zum Sonntag" bzw. "Zu Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern". Sie liegen auch in gedruckter Form in der Kirche zum Mitnehmen aus. Auf Wunsch wird sie Ihnen auch zugestellt, per Email oder durch Einwurf in Ihren Briefkasten. Bitte geben Sie telefonisch (07938-246) oder per Email (pfarramt.hollenbach@elkw.de) Bescheid, wenn Sie das möchten. 

Bitte beachten Sie auch das „Geistliche Wort der Kirchen“, das Sie jede Woche im Mitteilungsblatt lesen können!

Jeden Abend läutet es außerdem aufgrund einer ökumenischen Vereinbarung; die Glocke ruft zum gemeinsamen Gebet miteinander und füreinander.

Die Passions- und Ostergeschichte können Sie mit bildern aus der Stephanuskirche nachverfolgen, wenn Sie diesen Link anklicken:
https://www.youtube.com/watch?v=rmAUMQV8tGY&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0AkD38BoTSekv38TTByEa0UipSWCQnPy7P1CvOTQU3V0BiV7f4R8DdfRg

Leider gibt es in diesem Jahr auch keine Feier der Osternacht. Osternachtkerzen liegen aber in der Kirche und im Pfarrhaus zum Mitnehmen aus. Um 6.30 Uhr wird in der Kirche die Osterkerze angezündet. Sie können daheim zur gleichen Zeit Ihre Kerze anzünden oder anschließend an der Laterne, die bei der Linde aufgestellt wird, das Osterlicht mitnehmen. 

Wir wünschen allen, die jetzt besonders belastet sind, wie den Eltern, deren Kinder nicht in die Schule oder den Kindergarten können, und den Angehörigen der jetzt besonders geforderten Berufsgruppen, viel Kraft und allen Verantwortlichen eine gute Hand. Ihnen allen wünschen wir: Behalten Sie Gelassenheit, Geduld und Gottvertrauen – und: Bleiben Sie gesund!
Ihr Pfr. Ulrich Hartmann
Tel. 07938-246/ Fax 0322 298 708 05/ E-Mail pfarramt.hollenbach@elkw.de.
Internet: www.kirchenbezirk-kuenzelsau.de/kirchengemeinden/hollenbach/.
In dringenden Fällen können Sie auch versuchen, mich über Handy zu erreichen: 0175-4926597
 

Wir über uns

Die evangelische Kirchengemeinde Hollenbach ist eine dörfliche Gemeinde im Norden des Hohenlohekreises. Die knapp 550 Mitglieder leben in Hollenbach (auf der Höhe zwischen Jagst und Tauber) und in Mulfingen im Jagsttal. Hollenbach ist überwiegend evangelisch. Das Dorfbild wird bestimmt durch die uralte Linde und die evangelische Stephanuskirche. Mulfingen ist katholisch geprägt; deshalb ist Ökumene ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens.

 

Kontakt
Pfarrer Ulrich Hartmann

An der Linde 8

74673 Mulfingen

Tel. 07938-246; Fax 07938-992020 oder 0322 298 708 05

pfarramt.hollenbach(at)elkw.de