HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen auf den Seiten des Evangelischen Kirchenbezirks Künzelsau

Taufstein - der Eintrittsort zur Kirche

Taufstein - der Eintrittsort zur Kirche

Taufstein - der Eintrittsort zur Kirche

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Evangelischen Kirchenbezirks Künzelsau.
Künzelsau liegt im Zentrum des „Hohenloher Landes“. Bis heute ist zu spüren, dass das Hohenloher Land erst nach den Napoleonischen Kriegen 1806 zu Württemberg kam. Es zeichnet sich durch eine besondere Selbständigkeit aus. Kocher und Jagst prägen das Gesicht unseres Kirchenbezirks. Unser Kirchenbezirk beherbergt einen Schatz an kleinen, aber historisch durchaus bedeutsamen Dorfkirchen.
Unser Kirchenbezirk Künzelsau liegt im Norden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Das Gebiet umfasst den Norden und Osten des Hohenlohekreises, also das Gebiet der politischen Städte und Gemeinden Dörzbach, Ingelfingen, Künzelsau, Mulfingen, Niedernhall, Schöntal, Weißbach und einige Ortsteile der Stadt Krautheim.


Veranstaltungenalle

Vortrag zum Thema Flüchtlingskrise

01.04.2016, 19:00 Uhr
Künzelsau, Evang. Johannesgemeindehaus

mit Dr. Günther Beckstein

mehr ...

"Kirche und Humor"

22.04.2016, 19:30 Uhr
Künzelsau, Evang. Johannesgemeindehaus

Harald Martenstein, Kolumnist der ZEIT und vielfach preisgekrönter Autor, macht in seinen Texten immer wieder den...

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

71 neue Stiftungen

In den vergangenen acht Jahren sind 71 kirchliche Stiftungen im Bereich der Landeskirche neu gegründet worden. In großer Zahl und mit beträchtlichen Vermögen folgten Stiftende einer inneren Mission, übernähmen Verantwortung und zeigten Mut, sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July bei einer Feier der evangelischen Landeskirchenstiftung.

mehr

Neue Aufgabe für Albrecht Knoch

Der Sigmaringer Codekan Albrecht Knoch übernimmt ab Sommer eine neue Aufgabe im Bereich der Prälatur und Kirchenregion Ulm im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt. Zugleich wird Knoch als Studienleiter bei der Evangelischen Akademie Bad Boll mitarbeiten.

mehr

Zweiter Tag der Kirchengemeinderäte

„Typisch evangelisch“ lautet das Motto des zweiten Kirchengemeinderatstags, zu dem die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Samstag, 23. April, in die Schwabenlandhalle in Fellbach einlädt. Im Mittelpunkt stehen Fragen der Gemeindearbeit - auch der Arbeit mit Flüchtlingen - sowie das Reformationsjubiläum 2017.

mehr

Gästebuch

Schreiben Sie einen Eintrag in unser Gästebuch.

mehr